Suche
Suche Menü

Angst & Panik – Coaching & Hypnosetherapie

Coaching, Hypnosetherapie und Persönlichkeitsentwicklung. Therapie bei Ängsten, Angstattacken & Panikattacken. Hilfe bei Angststörungen und Angst vor der Angst.

Beratung    & Hypnosetherapie:

Coaching & Beratung

Vertrauensvolle Gespräche sind Therapie

In meiner eigenen Praxis sprechen Sie über Ihre Ängste und Vorstellungen. Sie wollen wieder Freude und Leichtigkeit erfahren! Ihre Erlebnisse und Erwartungen sind die Ursachen vieler Angststörungen. Jetzt dürfen Sie reden! Aussprechen was Angst macht!

Bringen Sie Ihre Geschichte mit: Sie sind willkommen und ich begleite Sie auf Ihrem Weg. Kein Grund mehr zu Nervosität, auch wenn Sie Angst vor mir haben.

  • vertrauensvolle Umgebung in eigener Praxis
  • ruhige Gespräche für neues Selbstvertrauen
  • viel Zeit, um sich entspannt dem Neuen zu öffnen
  • neuen Umgang mit Ängsten lernen
  • neues Selbstbewusstsein und Tipps für den Alltag
Zögern Sie nicht mehr, denn Sie haben lange genug gewartet. Zweifeln Sie nicht an sich und nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf. Profitieren Sie von einem ersten kostenlosen Gespräch: +41 (0)44 760 37 88 oder senden Sie mir Ihre Wünsche per E-Mail.

Letzte Beiträge

    • Wir denken, Vertrauen ist gut, aber Kontrolle ist besser? Wer wagt dem Kontrollzwang zu widerstehen und den Dingen im Leben zu vertrauen? Auf meiner Website (erwinschmaeh.ch) beschreibe ich das zwiespältige Verhältnis zwischen Vertrauen, Kontrolle, Macht und Zweifel. Sie erfahren in diesem Artikel, wann Zweifeln angebracht ist und Kontrolle …

      Weiterlesen

    • Üblicherweise vermutet man hinter einem Symptom einen Grund. Gleichgültig ob es sich um einem seelischen Schmerz, Angst vor Nähe, nagende Eifersuchtsgedanken oder ständige Stressgefühle handelt, suchen viele dazu einen ursächlichen Grund. Der Betroffene will die vermeintliche Ursache zu seinem „Leiden“ mittels Hypnosetherapie aufdecken. Letzteres ist nicht …

      Weiterlesen

    • Angst vor Menschen? Angst vor einer anstehenden Prüfung, oder schon beim blossen Gedanken an eine Präsentation, schlaflose Nächte?  Möglich, dass allein das Essen in Gesellschaft oder Kontakte mit dem anderen Geschlecht Auslöser für starkes Erröten, Übelkeit und Händezittern sind. Was tun bei großer Angst vor Menschen …

      Weiterlesen

    • Wollen Sie mehr Selbstvertrauen aufbauen? In meinem Artikel beschreibe ich wie Selbstvertrauen durch Achtsamkeit entsteht. Ganz einfach: Bewusst den eigenen Gefühlen vertrauen und andere Meinungen ausblenden! Ihr Selbstvertrauen wächst, je mehr Sie den eigenen Gefühlen vertrauen. Zuerst ist das noch schwierig, denn die Unsicherheit und die …

      Weiterlesen

    • Krankhafte Eifersucht, oder die Angst einen Menschen zu verlieren, zieht Betroffene in einen Strudel von Verzweiflung. Wie entsteht Eifersucht und was man gegen Gefühle von Verlustangst tun? Oft gibt man dem Partner die Schuld seiner Eifersucht. Innerlich nagt dazu die Angst, den Geliebten zu verlieren. Verlustangst und …

      Weiterlesen

    • Wenn Sie Selbstbewusstsein haben, dann weil Sie sich selbst bewusst sind. Selbstbewusstsein ist nicht mit gespreizten Ellbogen durch die Welt zu rennen. Selbstbewusstsein entsteht, wenn Sie sich selbst treu sind. Vertrauen Sie sich selbst und der eigenen Kraft: Das ist Selbstbewusstsein.Ähnliche Artikel:Zweifel und VertrauenWie Sie sofort …

      Weiterlesen